Inhaltsverzeichnis

Hier schauen wir uns ein paar Grundlagen zum Web an. Du erfährst, wie das Web entwickelt wurde und was seine wesentlichen Merkmale ausmacht.

Lernziele dieser Einheit

Nach Abschluss dieser Einheit kannst du …

🏁

Die Entstehung des World Wide Web

Bildnachweis: Pixabay: rawpixel

Eine kleine Zeittafel

1969: Das Internet kommt zur Welt
1970 – 1979: Erste Internetprotokolle
1980 – 1989: Wandel zum modernen Internet
1990 – heute: Das World Wide Web erobert die Welt

Die Geburt: Ende der 1960er

1969, Vereinigte Staaten von Amerika

  • Die ersten vier Rechner des ARPANET gehen online
  • Steve Crocker schreibt den RFC #1

Die Kindheit: In den 1970ern

  • 1971: Der Vorläufer der E-Mail wird erfunden
  • 1973: TCP/IP war damals nur ein Protokoll
  • 1977: Weltweite Demonstration der Technik
  • 1979: Rogue wird das erste Multi Player Game Bildnachweis: https://drl.chaosforge.org/images/12.png

Jugendalter: In den 1980ern

  • 1983: Geburt des Internets – Im ARPANET wird auf TCP/IP umgestellt
  • 1984: Die Uni Karlsruhe empfängt die erste E-Mail Deutschlands Foto: Uli Deck
  • 1985: Mit symbolics.com wird die erste .com-Domain registriert
  • 1989: Erstmals wächst das Internet auf mehr als 100.000 Teilnehmer
  • 1989: Tim Berners-Lee skizziert seine Ideen für das World Wide Web

Frühes Erwachsenenalter: Ab den 1990ern

  • 1990: Der Internet-Toaster wird erfunden
  • 1991: Freigabe des Internets zur kommerziellen Nutzung
  • 1991: Im CERN steht der erste Webserver der Welt
  • 1993: Bereits über 500 Webserver außerhalb des CERN
  • 1994: Pizza Hut führt die Onlinebestellung von Pizza ein
  • 1995: Der Vatikan ist von nun an im Internet vertreten
  • 1995: Sun veröffentlicht die Programmiersprache Java
  • 1995: Die ersten Arbeiten zu IPv6 werden begonnen

Die Idee hinter dem World Wide Web

Alles begann mit einer einfachen Idee

Die aber auch bald ihre Kritiker fand

Das World Wide Web ist ein großen Misthaufen mit ein paar Perlen drin.

Joseph Weizenbaum

Die Bestandteile des World Wide Web

Von Tim Berners-Lee erfunden

  • HTML: Beschreibungssprache für die Dokumente und Inhalte im Web
  • URL: Formales Schema zur Adressierung aller Web-Ressourcen
  • HTTP: Einfaches Übertragungsprotokoll zum Abruf der HTML-Dateien

Nachträglich hinzugefügt

  • CSS: Stylesheet-Sprache zur Gestaltung von HTML-Dateien
  • JavaScript: Einfache Sprache für interaktive Elemente im Browser
  • WebSockets: Zusätzliches Übertragungsprotokoll zur Kommunikation mit dem Server
Tim Berners-Lee im Jahr 2014

Bildnachweis: Wikipedia

Der erste Webserver der Welt.

Bildnachweis: Wikipedia

Vom Browser zum Server und zurück

Weitere Erfindungen der 1990er

1991: Der Linux-Kernel
1992: Personal Digital Assistants
1994: Der Onlinebuchhändler Amazon

Bildnachweis: Pixabay: Reisefreiheit_eu

1995: Taskleiste, Startmenü, Desktop und Papierkorb

Bildnachweis: PCWorld

1995: AuctionWeb, später bekannt als eBay

Bildnachweis: Pixabay: succo

1997: BackRub heißt jetzt Google

Bildnachweis: Pixabay: PhotoMIX-Company

1997: Netflix verleiht noch Videokassetten

Bildnachweis: Pixabay: Free-Photos

1998: RFC 2460 zu IPv6
1999: Filme auf DVD

Bildnachweis: Pixabay: StockSnap

1999: Mac OS X, heute bekannt als macOS

Bildnachweis: virtualboxes.org

Aufgabe: Ein kleines WWW-Quiz

Aufgabe 1: Die Geschichte des Internets

a) Wie hieß der technische Vorläufer des heutigen Internet?

  1. ADANET
  2. ARPANET
  3. Darker Net
  4. Annabeth

b) In welchem Jahr gingen die ersten Rechner online?

  1. 1959
  2. 1963
  3. 1969
  4. 1971

c) Welches war die erste .com-Domain der Welt?

  1. internet.com
  2. graphics.com
  3. cern.com
  4. symbolics.com

d) In welcher Einrichtung wurde das World Wide Web erfunden?

  1. Im europäischen Kernforschungszentrum CERN
  2. In der europäischen Weltraumbehörde ESA
  3. Im deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt DLR
  4. Im Karlsruhe Institute of Technology KIT

Aufgabe 2: Technisches zum World Wide Web

a) Was ist ein Hypertext?

  1. Ein nicht-linearer Text mit Absprüngen und Verlinkungen
  2. Ein technisch-orientierter Text mit multimedialen Inhalten
  3. Ein für Computern lesbarer Quelltext nach der Compilierung
  4. Ein besonders effizient komprimierter, natürlichsprachlicher Text

b) Welche drei Technologien erfand Tim Berners-Lee in den Anfangstagen des Web?

  1. WebSockets
  2. Das AJAX-Prinzip
  3. Das HTML-Format
  4. Den Aufbau einer URL
  5. Webanwendungen
  6. Das HTTP-Übertragungsprotokoll
  7. CSS-basierte Stylesheets
  8. TCP/IP-fähige Betriebssysteme

c) Auf welchem Computermodell entwickelte Bernes-Lee die ersten Webserver und Browser?

  1. Commodore C64
  2. Apple II
  3. Atari ST
  4. NeXT Cube
  5. SPARCstation
  6. DEC VAX
  7. PDP-11
  8. IBM AS/400
  9. SGI Indigo
  10. Intel 80486
  11. LCARS

d) Wie lautet die vollständige URL der DHBW Karlsruhe?

  1. dhbw-karlsruhe.de
  2. www.dhbw-karlsruhe.de
  3. https://www.dhbw-karlsruhe.de
  4. https://www.dhbw-karlsruhe.de/
  5. https://www.dhbw-karlsruhe.de/dhbw-karlsruhe/
  6. https://www.karlsruhe.dhbw.de/en/general/about-us.html
  7. https://www.karlsruhe.dhbw.de/en/general/about-us.html?lang=en

Lösung: Aufgabe 1: 2, 3, 4, 1; Aufgabe 2: 1, 3+4+6, 4, 4

Hinweise zum Schluss

Bildnachweis: Pixabay: rawpixel

Über das Selbststudium

Daran solltest du denken …

!

Rechtshinweise

Creative Commons Namensnennung 4.0 International

§